Die Kinder der Kita „Gänseblümchen“ bedanken sich recht herzlich für die Baumspende der Firma - Baumpflege Büttner- Magdeburg

 

Da aufgrund von Sturmschäden zahlreiche Bäume auf unserem Spielplatz gefällt werden mussten, spendete und pflanzte uns die Firma zwei neue Bäume für unsere Außenanlage.

Der Osterhase besuchte uns auch in diesem Jahr und versteckte bunte Körbchen auf dem Spielplatz.

Da in diesem Jahr unser Faschingsfest coronabedingt nicht stattfinden konnte, organisierten wir unser Sommerfest als Kostümfest zum Thema „Märchen“. Bei schönstem Sonnenschein konnten die Kinder verschiedene Märchenstationen besuchen und genossen einen erlebnisreichen Vormittag.
Unterstützt wurden wir von der Wobau- Ballschule.

Einen wunderschönen Vormittag erlebten unsere Kinder zur Abschlussfeier der Vorschulkinder. In einem würdevollen Rahmen übergaben die jüngeren Kinder die Schultüten. Viele lustige Momente erlebten die Kinder bei der Tiershow vom "Hof der klugen Tiere".

Unsere „Hase und Igel Gruppe“ führte das Projekt „Aus alt- mach neu...“ durch. Die Kinder erlebten, wie alte Gegenstände wieder brauchbar gemacht werden können.
In diesem Rahmen entstand durch die Mithilfe fleißiger Väter eine neue Matschküche für unseren Spielplatz.

Während der Sommermonate besuchte uns der Imker  Herr Volkmar Hagedorn.
Sehr praxisnah erklärte er uns, wie Honig entsteht. Dazu brachte er  eine Bienenstock, eine Honigschleuder und eine echte Schutzkleidung mit. Zum Schluss durften wir sogar Honig probieren und eine kleine Kostprobe mit nach Hause nehmen.

Die „Vogelgruppe“ veranstaltete eine spannende Woche der Verkehrserziehung.
Im Rahmen dieses Projektes besuchten uns zwei Polizisten.       
Nach einer kleinen theoretischen Einführungsveranstaltung zu Verkehrsregeln, stellten die Kinder bei einem Spaziergang durch das Wohngebiet mit der Polizei ihr Wissen unter Beweis.  Als Höhepunkt durften wir uns sogar  in ein Polizeiauto setzen.  

Download (4).png